Donnerstag, 27. Februar 2020
 

eiko_icon Rauchentwicklung ICE Waggon

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Zugriffe 67
Einsatzort Details

Körle, Bahnhof Ost
Datum 29.01.2020
Alarmierungszeit 09:31 Uhr
Alarmierungsart Sirene
Einsatzleiter Jens Schenkluhn
eingesetzte Kräfte

FF Körle
FF Körle-Wagenfurth
FF Körle-Empfershausen

Einsatzbericht

Aus einem im Bahnhof Körle-Ost ("Überholbahnhof" Schnellfahrstrecke) stehenden ICE wurde über die Notfallleitstelle der Bahn eine Rauchentwicklung im Personenwagen gemeldet.
Parallel wurde der Zug im Bahnhof durch das Zugpersonal bei gesperrter und abgeschalteter Strecke kontrolliert. Laut Rückmeldung der DB-Notfallleitstelle bestätigte sich die Rauchentwicklung nicht. Der Zug sollte daher weiterreisen.