Freitag, 30. Juli 2021

Nachrichten & Berichte

Übungsdienst mit Einsatz

Am 26.07.2021 hat die Einsatzabteilung einen Übungsdienst unter der Überschrift "Einsatzübung FWDV 3 in der Ortslage" durchgeführt.

a d9Simuliert wurde ein Brand in einem Einfamilienhaus mit drei vermissten Personen. Die "alarmierten" Einsatzkräfte mussten mit umluftunabhängigen Atemschutzgeräten in das verrauchte Gebäude vorgehen, um die vermissten Personen zu retten und den Brandherd zu finden und zu löschen. Nachdem dem Löschen des "Feuers" wurde ein Druckbelüfter eingesetzt, um das Gebäude vom Rauch zu befreien.

Die Übung wurde von den Ausbildern umfangreich vorbereitet, um so realistisch wie möglich den Einsatz zu simulieren. Die voll ausgerüsteten Einsatzkräfte stellten sich bei fast "Null-Sicht" der Aufgabe, die vermissten Personen zu finden.

Als zusätzliche Herausforderung begann der Übungsabend mit einem echten Einsatz. Während sich die Einsatzkräfte auf die Übung vorbereiteten, wurden sie über die Pager zu einem Hilfeleistungseinsatz alarmiert. Die Feuerwehr wurde vom Rettungsdienst als Tragehilfe zur Rettung einer hilflosen Person angefordert.

Weiterlesen

Drucken

Übungsdienste wieder gestartet....

LF SoDa die aktuellen Inzidenzzahlen im Schwalm-Eder-Kreis efreulich niedirg sind, kann die Feuerwehr Körle ihre Übungsdiesnte wieder in Präsenz durchführen. Daher haben alle Abteilungen wieder mit ihren regelmäßigen Treffen im Feuerwehrhaus begonnen.

Die Einsatzabteilung hat bereits, mit eintreffen der neuen Feuerwehrfahrzeuge, die ersten Präsenztreffen abgehalten. Dies war und ist notwendig, um den Umgang mit der neuen Technik zu üben und wieder die wichtigsten Handgriffe und Abläufe zu trainieren.

Auch die Kleinsten und die Jugendferuewehr konnten nun mit ihren ersten Treffen beginnen. Am 18.06.2021 fand, nach fast eineinhalb Jahren, der erste gemeinsame Dienst statt. Dies war sicherlich etwas besonderes, da von den meisten Kindern und Jugendlichen das neueGruppe2 Feuerwehrhaus zum ersten mal von innen kennengelernt werden konnte. Auch die neuen Fahrzeuge wurden bestaunt und den sehr interresierten Kindern ausführlich vorgestellt.

Im Rahmen dieses ersten gemeinsamen Dienstes konnten auch einige Kinder, die in der vergagenen Zeit das 10. Lebenjahr volendet haben, von der Kindergruppe "Löschkids" in die Jugendfeuerwehr übernommen werden.

So weit es die Pndemie erlaubt, werden jetzt wieder regelmäßig die Übungsdienste abgehalten. Für alle Interesierten stehen die aktuellen Termine in unseren Kalendern zur Verfügung. 

Wir freuen uns immer über neue Einstzkräfte und Kinder und Jugendliche. Wenn euer Interesse geweckt ist, schaut einfach vorbei.

Drucken

Abholung der neuen Feuerwehrfahrzeuge

Fahrzeugabholung am Gründonnerstag

Für den 1. April 2021 - das ist kein Aprilscherz - steht die Abholung des Löschgruppenfahrzeug LF 10 KatS und des Staffellöschfahrzeug StLF 20/25 beim Hersteller auf dem Programm. Mit diesen beiden neuen Fahrzeugen hält - neben altbewährtem - auch viel neue Technik und Beladung Einzug.

Das intensive Ausbildungsprogramm kann pandemiebedingt nur mit kleinen Gruppengrößen, zeitlich versetzt und damit mit insgesamt mehr Zeitbedarf durchgeführt werden. Dadurch starten wir damit - nach dem Umräumen der Beladung in die neuen Fahrzeuge - bereits am Morgen des Karfreitags. Uns ist bewusst, dass ein Feuerwehrdienst am Karfreitag Diskussionen auslösen kann!

Gott zur Ehr - dem nächsten zur Wehr

Getreu unsem Motto "Gott zur Ehr - dem nächsten zur Wehr" beschränken wir uns daher an diesem Tag - auch in Absprache mit Pfarrerin Daniela Hoff - auf das Notwendigste und vor allem auf lärmarme Tätigkeiten. So soll im Besonderen die Einweisung in die Fahrzeugbeladung inkl. Entnahme/den Einsatz der Atemschutzgeräte erfolgen. Spätestens um 14:30 Uhr wird die Ausbildungsveranstaltung beendet.

Weiterlesen

Drucken

Weiterer Einsatz KatS-Löschzug 27 Schwalm-Eder

KatS Zug 27 des Schwalm-Eder Kreises erneut im Einsatz

Am 18.03.2021 wurder der KatS Zug 27 des Schwalm-Eder Kreises erneut zur Unterstützung im Impfzentrum Fritzlar angefordert.

Weiterlesen

Drucken

Neue Feuerwehrfahrzeuge im Bau


Kopie Körle Löschgruppenfahrzeug LF 10 KatSKopie Körle Staffellöschfahrzeug StLF 20

Um auch künftig den Schutz der Einwohner von Körle sicherzustellen, wurde im Februar 2017 von der Gemeinde Körle die Fortschreibung des Bedarfs- und Entwicklungsplans beschlossen.

Dieser sieht unter anderem die Beschaffung zwei neuer Feuerwehrfahrzeuge vor, da die bestehenden Fahrzeuge aufgrund ihres Alters und der nicht mehr zeitgemäßen technischen Ausstattung ersetzt werden müssen.

Weiterlesen

Drucken